Anreise

Mit dem Flugzeug 

Vom Flughafen Capodichino in Neapel aus erreicht man mit dem „Alibus“, einem Shuttle-Bus, der den Flughafen direkt mit dem Hafen verbindet, die Anlegestelle Beverello. Die Fahrkarte kann im Bus erworben werden.  Sie können natürlich auch ein Taxi benutzen, das Sie zu den Anlagehäfen  Mergellina oder Beverello bringt.

Mit der Bahn 

Vom Hauptbahnhof von Neapel aus sind die Anlegestelle Beverello oder die etwas weiter entfernt liegende Anlegestelle Mergellina problemlos per Taxi oder Bus erreichbar, die Fahrkarte kann im Bahnhofsgebäude erworben werden. Der Bahnhof Mergellina liegt circa 500 m vom Touristenhafen Mergellina entfernt.

Mit dem Auto

Autobahn Richtung Neapel, nach der Mautstelle Neapel setzen Sie die Fahrt noch für ca. 12 km fort und fahren dann auf die „Tangenziale“ (Umfahrungsschnellstraße) in Richtung Pozzuoli. Folgen Sie dieser bis nach der Mautstelle „Via Campana“ und nehmen Sie dann die erste Ausfahrt. Richten Sie sich nun nach den Hinweisschildern zum Hafen, wo Sie sich nach Ischia Porto oder Casamicciola einschiffen können. Wenn Sie sich hingegen von Calata di Massa im Hafen von Neapel aus einschiffen möchten, dann folgen Sie nach der Mautstelle Neapel den Verkehrsschildern in Richtung Neapel - Hafen und anschließend den Hinweisschildern zur Anlegestelle Calata di Massa mit den Ticketschaltern.

Von den Häfen von Ischia oder Casamicciola bis zum Castello mit dem Auto

Fahren Sie ab dem Hafen Casamicciola die links gelegene Straße und folgen Sie ihr bis zur Gemeinde Ischia. Nachdem Sie die Schnellstraße SS270 hinter sich gelassen haben, kommen Sie zu mehreren Ampeln. Folgen Sie hier der Straße, die links nach unten führt und fahren Sie die ganze Via Michele Mazzella entlang, bis Sie zur Piazza degli Eroi gelangen. Hier biegen Sie nach rechts in die Via Foschini ab, die Sie nach Ischia Ponte bringt. Die Aragoner Burg liegt am Ende der Hauptstraße, die durch Ischia Ponte führt.

Vom Hafen von Ischia bis zur Aragoner Burg ohne Auto  

Nach Ihrer Ankunft im Hafen von Ischia erreichen Sie nach wenigen Metern die Bushaltestelle an der Piazza Trieste e Trento, von wo aus Sie den Autobus Nr. 7 nehmen können. Der Fahrschein kann am Eavbus-Schalter oder gegen einen Aufpreis direkt im Bus erworben werden. Die Aragoner Burg lässt sich natürlich auch mit dem Taxi erreichen. Wir empfehlen Ihnen, den Fahrpreis im voraus mit dem Fahrer auszuhandeln, die Entfernung beträgt circa 2 km. 
Sollten Sie kein Gepäck mit haben und Lust auf einen Spaziergang haben, dann erreichen Sie die Festung auch zu Fuß. Gehen Sie dazu einfach durch die Geschäftsstraßen von Ischia oder folgen Sie den herrlichen Stränden.

  • Anreise

    Anreise

  • Die Aragoner Burg

    Die Aragoner Burg

    Diese enorme Felsenklippe, die bereits von Ariosto besungen und von Vittoria Colonna bewohnt wurde, stellt aufgrund ihrer außergewöhnlichen Schönheit das Wahrzeichen der Insel Ischia dar

  • Der Ort Ischia Ponte

    Der Ort Ischia Ponte

    Die kleinen Häuser, die bunten Fassaden, die Fischerhäuschen mit Geranien und Basilikum vor den Fenstern. Die eindrucksvollen Palazzi, die Wohnsitze des Adels mit geheimen, bei einem Blick durch den Hof sichtbaren Gärten.